Das „Worst-Case-Szenario“ für jeden Vermieter

Ein einziger Mietnomade verursacht einen Schaden von durchschnittlich 30.000,00 € durch Mietausfall, Gerichts-, Anwalts- und Räumungskosten!

Da sich die Schadensfälle häufen und ein durch Fehlvermietung verursachter Schaden für Sie die Rendite über Jahre zunichte macht, ja sogar existenzbedrohend sein kann, legen wir bei unserer Arbeit unser Hauptaugenmerk darauf, einen Mieter zu finden, der zu Ihrem Objekt passt und der sich dieses auch leisten kann.

Als Finanzdienstleister und Banker weiß ich, wie persönliche Verhältnisse und Bonität von Mietinteressenten zu prüfen sind. Bei unseren Recherchen nutzen wir unser durch meine berufliche Tätigkeit über Jahrzehnte gewachsenes Netzwerk. Mehr über mich und meine Arbeit erfahren Sie unter dem Button „über uns“.

Verschwenden Sie weder kostbare Zeit noch Geld und ersparen Sie sich Gespräche, die Sie ohnehin nicht führen wollen.

Unsere 9 Leistungsgarantien beim Service Vermietung

1. Besichtigung und Bewertung Ihres Mietobjekts
  • Kennen Sie den ortsüblichen Mietzins für vergleichbare Mietobjekte?
  • Wissen Sie, wie viel Sie bei der Vermietung für Nebenleistungen berechnen sollten?
  • Welcher Mietzins angemessen ist, klären wir vor der Vermarktung.
  • Und zwar anhand einer sorgfältige Marktwertermittlung.

2. Wir finden geeignete Interessenten
  • Für die Suche nach Mietinteressenten nutzen wir insbesondere die modernen Medien.
  • Selbstverständlich inserieren wir stets im Portal der Marktführer.
  • Je nach Objekt ergänzen wir die Inserate durch Werbung in geeigneten Printmedien.
  • Und nach Absprache mit Ihnen auch durch Werbeschilder am Mietobjekt.

3. Bonitätsprüfung der Bewerber
  • Als gelernter Banker weiß ich genau, wie die Bonität der Mietinteressenten zu beurteilen ist.
  • Durch meine jahrzehntelange Tätigkeit in der Kredit- und Immobilienwirtschaft steht mir für die Bonitätsprüfung ein umfangreiches Netzwerk zur Verfügung.
  • Die Ergebnisse meiner Recherchen sind zwar in der Regel äußerst vertraulich zu behandeln, dürfen aber bei der Beurteilung und Vorauswahl der Bewerber Berücksichtigung finden.
  • Diese für meine Mitbewerber nicht selbstverständliche Dienstleistung sorgt für eine deutliche Reduzierung Ihres Risikos bei der Vermietung!

4. Wir organisieren und führen die Verhandlungen
  • Mit professionellen Fotos präsentieren wir Ihre Immobilie so realistisch wie möglich.
  • So haben die Interessenten schon im Vorwege konkrete Vorstellungen von Ihrer Immobilie.
  • Das erspart allen Beteiligten viel Zeit und Unannehmlichkeiten durch unsinnige Besichtigungen.
  • Unsere ansprechende Immobilienpräsentation sorgt für eine größere Nachfrage.
  • Wir nutzen Vorgespräche und Besichtigungstermine zur Sammlung von Informationen über die Bewerber.
  • Das ermöglicht uns die für Sie so wichtigen Recherchen im Zuge unserer Bonitätsprüfung.

5. Vorauswahl geeigneter Bewerber
  • Sie möchten als Vermieter ja nicht alle Wohnungssuchenden kennenlernen.
  • Wir treffen eine Vorauswahl und stellen Ihnen nur die akzeptablen Mietinteressenten vor.  
  • Das erspart Ihnen kostbare Zeit und schont Ihre Nerven.

6. Wir geben Ihnen ausführlich begründete Mietempfehlungen
  • Wir erläutern Ihnen, aus welchen Gründen wir die Empfehlung geben.
  • Dabei berücksichtigen wir selbstverständlich unsere Verschwiegenheitspflichten gegenüber unseren Auskunftsquellen.
  • Am Ende entscheiden aber Sie als Vermieter, wer den Zuschlag bei der Vermietung erhält!

7. Beratung bei der Mietvertragsgestaltung,
  • Sie erhalten vorab einen von uns vorformulierten Mietvertragsentwurf zur Prüfung.
  • Nach Genehmigung dessen vereinbaren wir einen Termin zur Unterzeichnung des Mietvertrages.
  • Bei der Unterzeichnung des Mietvertrages sind wir selbstverständlich zugegen.
  • Wir begrüßen zwar Ihre Anwesenheit; Ihr Erscheinen ist aber selbstverständlich keine Pflicht.
  • Schließlich kümmern wir uns um alles rund um die Vermietung Ihrer Immobilie.

8. Wir sagen den nicht akzeptierten Bewerbern ab
  • Selbstverständlich informieren wir die nicht akzeptierten Mietinteressenten.
  • Oft keine leichte Aufgabe, wenn die Bewerber – wie bei uns üblich – vorab sehr viel Persönliches von sich preisgaben.
  • Sie bleiben von unangenehmen Diskussionen über Gründe der Auswahl unter den Bewerbern etc. verschont.

9. Objektübergabe
  • Die Immobilie wird von uns an die Mieter übergeben.
  • Ihre Teilnahme ist nicht erforderlich aber selbstverständlich möglich, wenn Sie es wünschen.
  • Grundsätzlich begrüßen wir Ihre Teilnahme auch an diesem Termin.
  • Im Termin fertigen wir selbstverständlich ein Übergabeprotokoll, in welchem wir alles Wichtige dokumentieren.
  • Beide Vertragsparteien erhalten das Prokokoll für Ihre Unterlagen.
  • Ein Exemplar archivieren wir, falls sich später noch Rückfragen hierzu ergeben.

Wir formulieren den Mietvertrag.

Sie müssen nur noch unterschreiben.

© Andreas Morlok / PIXELIO

© Rainer Sturm / PIXELIO

Sie suchen ein neues Zuhause?

Dann geben Sie uns bitte auf, welche Kriterien für Sie wichtig sind. Gern sind wir Ihnen bei der Suche behilflich und ersparen Ihnen durch unsere Vorauswahl viel kostbare Zeit.