Die Finanzierung

Sehr viel Geld verschlingt allein die Finanzierung Ihrer Immobilie. Hier besteht ein enormes Einsparpotenzial:

Bei einem Zinssatz von 5 % p. a. und einem Tilgungssatz von 1 % ist die Darlehensschuld erst nach 35,91 Jahren (!) getilgt. Mal angenommen, Sie nehmen zur Finanzierung Darlehen in Höhe von 200.000,00 € auf. Dann sind – und nun halten Sie sich fest – in den 35,91 Jahren insgesamt 430.917,69 € zurückzuzahlen. Die Bank erhält von Ihnen somit Zinsen in Höhe von 230.917,69 €!

Erhalten Sie die Finanzierung zu einem Zinssatz von 4,75 %, verringert sich die Darlehenslaufzeit auf 33,09 Jahre und Sie zahlen insgesamt nur 397.065,83 € zurück. Durch einen Konditionsvergleich können Sie somit unter Umständen Zinsen in Höhe von 33.851,86 € sparen. Dabei unberücksichtigt sind die Zinsen und Zinseszinsen auf die von Beginn der Darlehenslaufzeit eingesparten Zinsbeträge.

Daran ändert übrigens auch das derzeitige Niedrigzinsniveau nichts. Die Zinsssätze sind zwar geringer als in dem vorstehenden Rechenbeispiel, dafür verlängern sich die Laufzeiten der niedriger verzinsten Darlehen bei gleichem Tilgungssatz. Ist Ihnen bewusst, dass bei den derzeitigen Zinssätzen und einem Prozent Tilgung die Darlehen nach 50 Jahren Laufzeit immer noch nicht getilgt sind?

© Rainer Sturm / PIXELIO

© Thorben Wengert / PIXELIO

Bevor Sie unterschreiben …

…. sollten Sie unbedingt einen Blick auf die Konditionen der Mitbewerber Ihrer Hausbank werfen. Konditionsvergleiche bei der Finanzierung sind dank der in Ihrem Sinne tätigen Finanzmakler einfacher als Sie glauben. Sie können ohne großen zeitlichen Aufwand von hier aus für Sie absolut unverbindlich ein Angebot eines erfahrungsgemäß günstigen Finanzmaklers anfordern.

Die Finanzmakler vergleichen für Sie Angebote von mehr als 300 Banken. Auf Ihre Anfrage erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden ein Angebot. Vergleich und Beratung sind kostenlos und unverbindlich. Zwei Minuten Ihrer kostbaren Zeit, die sich wirklich lohnen. Wenn das Angebot Ihren Vorstellungen entspricht, schließen sie entsprechend ab oder nutzen es als Grundlage für die Verhandlung mit Ihrer Hausbank.